Nachdem ich 1996 mein bisheriges Hobby, das Zaubern, zum Beruf gemacht hatte,
blieb mir keine andere Wahl, als mich nach einer neuen, möglichst kreativen
Freizeitbeschäftigung umzuschauen. Und so entstanden 1998 zwischen
Genie und Wahnsinn die ersten Zeichnungen und Aquarelle.

Zur näheren Betrachtung klicken Sie bitte auf das gewünschte Bild!